Welcome to transalpencross.de
Der Info Blog rund um den Alpencross


Aktuelle Informationen:

Dieser Blog verschafft Klarheit ! So finden Sie ihren ganz persönlichen Alpencross ! Für weitere Fragen steht ihnen unser Team jederzeit kostenlos zur Verfügung Kontakt !

Alpencross individuell

Nicht jeder Alpencross bringt auch wirklich Spass

Alpencross Guide

Wer sich dem Abenteuer Alpencross stellt, der sollte bei der Planung und Durchführung einiges beachten !
Einer der wichtigsten Aspekte nach dem Sie ihren Alpencross auswählen sollten, ist mit Sicherheit der, das Sie sich ein genaues Bild über ihre körperliche Leistungsfähigkeit verschaffen.

Als Alpencross Neuling ist es von Vorteil, wenn Sie sich einer geführten Transalp Überquerung anschließen. Hier gibt es mittlerweile sehr gute und seriöse Firmen, die Alpenüberquerungen anbieten. Achten Sie aber immer auf die vom Veranstalter vorgegebenen Leistungslevel. Als Neuling macht es meistens wenig Sinn, wenn Sie sich einen Alpencross mit dem Level 5 oder höher heraussuchen ! Die meisten Anbieter verwenden die Angabe von " Level´s " als Einstufung für den Schwierigkeitsgrad ihrer Transalptouren.

Ein weiter wichtiger Punkt den es zu beachten gilt, ist das Gesamptpaket das Sie buchen. Legen Sie ein besonderes Augenmerk auf die angebotenen Leistungen ! Eine geführte Transalp sollte immer mit erfahrenen Guides durchgeführt werden. Achten Sie beim buchen auch auf die Art und Kategorie der Unterkunft, die Gruppengröße sowie das der Veranstalter auch ein eigenes Begleitfahrzeug für ihre persölichen Sachen und ausreichend Getränke bereitstellt.

Wenn Sie diese Punkte beachten, dann steht einem unvergeslichem Erlebins nicht´s mehr im Wege !

Tipp: Bei einem gefürten Alpencross sollten Sie nicht den billigsten Anbieter auswählen.
Erfahrung und Quallität zahlen sich aus !